Mondomusica Cremona 2010, Stand 63

Die erste internationale Präsentation der Konischen Instrumente von Stegmüller & Stegmüller, auf der Messe in Cremona 2010 war ein voller Erfolg. Geigenbauer, Musiker and Besucher waren gleichermaßen begeistert von der einzigartigen Klangqualität der Instrumente nach Konischer Bauart.

 

Einer der vielen anerkannten Musiker, die die Instrumente in genaueren Augenschein namen, war die bedeutende Solistin Elisabeth Pitcairn, die eigens aus den USA anreiste, um die 'Mondo Musica' zu besuchen. Frau Pitcairn ist als die Besitzerin der Mendelssohn-Stradivari von 1720, auch bekannt als 'Red Violin'. Es war uns eine Ehre, dass sie beide Konischen Violinen ausprobierte. Sie spielte Stücke aus dem Samuel-Barber-Konzert so virtuos, dass innerhalb kürzester Zeit eine große Besuchermenge den Stand umringte. Zum Schluss applaudierte Frau Pitcairn den beiden Konischen Violinen.
Kompletter Bericht der Messe als PDF download (in Englischer Sprache)

Newsletter

Sie erhalten circa drei Mal im Jahr eine E-Mail von uns mit Information zu kommenden Konzerten und Ausnahme-Künstlern, die wir unterstützen möchten. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nie an Dritte veräußert. Der Newsletter kann jederzeit formlos abbestellt werden.

bookmark at mister wongbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark in your browser